Findus vom Jägerheiligen

Findus ist nach Kerpen zur Familie Kühl gezogen, er wohnt jetzt mit drei Kindern zusammen die den ganzen Tag für Spiel und Spaß sorgen. Auch er darf mit Herrchen auf die Jagd. Findus hat ein ganz tolles ausgeglichenes Wesen, wenn er einen mit seinem Dackelblick anschaut ist man hin und weg.


Findus wurde chic gemacht, für die Kommunion der jüngsten Tochter der Familie.

Der kleine Quatschkopf ist ein toller Spielkamerad für die Kinder.




Baden findet er nicht besonders toll.


Findus ist ein absoluter Kinder Hund, er liebt "seine" Kinder über alles und macht jeden quatsch mit, er ist ein stattlicher Dackelmann geworden der seiner Familie viel Freude bereitet.


Er schickt ganz liebe Grüße ihm geht es Prima, er macht seiner Familie sehr viel Freude. Hier ist er mit seiner Freundin Lissi.

Er ist sehr Wasserfreudig 

 

 

Er hat sich zu einem tollen kleinen Kerl entwickelt. 

 

 

 

Hier noch mehr Bilder von Findus Zuhause.

 

Pauline erkundet erstmal Findus Zuhause.  

 

 

 


 

Neue Bilder von Findus er hat sich ganz toll entwickelt.

Auch er hat Beute gemacht. 

 

Findus hat uns neue Bilder aus seinem Zuhause geschickt, wie man sieht geht es ihm richtig gut. 

 

Hier tobt er gerade mit seiner Freundin Elisabeth. 

 

Findus hat neue Bilder geschickt, er hat sich schon sehr gut in seinem neuen Zuhause eingelebt, aber bei dem was es da so zu entdecken gibt. 

 

Hier gibt es sogar ein Hauseigenes Wildschwein, Findus im Kino. 

 

Die Wildsau hat ihn gaaaannnzz müde gemacht. 

 

 Findus ist gut in seinem neuen Zuhause angekommen, wie man auf den Bildern sieht. 

   

 Er liebt "seine" Kinder

 

Und wenn er keine Lust mehr hat zu spielen, dann zieht er sich in seine Hundebox zurück.