Deutscher Veteranen Champion VDH 2014 

Deutscher Veteranen Champion DTK 2014   

Landesveteranensieger Hessen 2015 

Wanja von der Rheinhöhe

Lz: Sfk, Sp, Schwhk/20, Schwhk/40, Vpo.Sp, St, 

BHP-G, BHPS1, BHPS2

Verbandsschweißprüfung 20 Stunden 

1 Preis  (Suchensieger)

Zuchtschau mehrfach Vorzüglich

Ausstellung mehrfach V1

gekört mit Vorzüglich

Landessieger-Zuchtschau Hessen 3. Platz  

des Besten Gebrauchshundes 2010  

Landessieger Ausstellung Hessen 2. Platz im Wettbewerb um den Besten Gebrauchshund 2014 

Wurfdatum 16.03.2005

Gestorben am 14.03.2017

Ich kann es immer noch nicht glauben, es schmerzt jeden Tag, dass ich meinen absoluten Seelenhund so schnell verlieren musste. Meine Wanja war ein absoluter Traumhund als wir uns vor 12 Jahren entschieden haben zu unserem Aiko eine Hündin dazu zu holen war ich gerade 15 Jahre, ich habe im Traum nicht daran gedacht, dass ich mal so viel mit dieser kleinen Maus erleben werde. Als wir sie abholten, war relativ schnell klar das sie hier in unserem kleinen Rudel, das sagen hat und Aiko spurte und machte, was Madam wollte. Was habe ich alles mit diesem Traumhund erlebt, sie hat mir meinen größten Traum erfüllt, ein Mal auf der Bundessiegersuche in Chorin teilnehmen zu dürfen. Wir haben in Sachen Schweiß so ziemlich alles erreicht, was geht. Wir waren einfach ein Dream-Team, mit ihr zu arbeiten war ein absoluter Traum. Unsere Maus war eine Frohnatur, die immer gut drauf war, sie liebte jeden Menschen.

Sie hatte immer Angst einen zu vernachlässigen und wollte jedem alles recht machen. Ich kann mir einfach nicht vorstellen Dir nie mehr Dein sooo sehr geliebtes Bällchen zu werfen, auch wenn Du mich manchmal damit in den Wahnsinn getrieben hast, was würde ich dafür tun, ihn dir jetzt nur noch ein Mal werfen zu können.

Mit 11 Jahren haben wir beide noch gemeinsam die Erschwerte begleit Hunde Prüfung gemacht, wir haben so viel Spaß dabei gehabt und ich bin unglaublich froh, das ich mich dazu entschlossen habe. Suchen war Dein absolutes Ding. Du warst eben mein Goldnäschen, was musstest du manchmal mit mir als Erstlings Führerin durchmachen. Du warst die beste Lehrmeisterin, die ich hätte kriegen können.

Wegen Dir habe ich den Jagdschein gemacht.

Ich hätte mir als Neuling in Sachen Ausstellung und auch im Prüfungswesen keinen besseren Hund vorstellen können.

Mein Goldnäschen ich vermisse Dich so sehr, der Einzigstetrost ist, du hast bis zum letzten Tag Dein Leben genossen und konntest Deinem Bällchen hinterher springen.

Auch ihre Tochter Akira und Enkelin Pauline vermissen sie schmerzlich.

 

 

Auch die Omi ist mal müde. 

 

Unsere Schnee verrückte Maus. 

 

Meine schöne Wanja, hier war sie 11 Jahre alt.

 

Ihre absolute Leidenschaft.

 

 

Wanja hat Beute gemacht, sie ist wie immer sehr apportierfreudig, jetzt muss man schon den Rehlauf aus dem Wasser apportieren. 

 

Unsere hübsche "Omi" mit 9 Jahren. 

 

 

Wanja bei ihrem Fitness Training "Unermütlich".........   

 

und jetzt ist sie abgehoben. 

 

   Wanja und Marlott auf der Fahrt nach Chorin   

 

Wir sind angekommen Wanja packt schon mal die Koffer aus. 

 

    Jetzt hat sie genug von dem Hotelzimmer  

 

Wanja und Ich warten darauf das sie endlich anfangen dürfen zu suchen in Chorin.   

 

 

Ein unvergesslicher Moment 

 

      Alle Hundeführer an der Kloster Mauer 

 

Endlich geschafft jetzt gehts in Richtung Heimat. 

 

 Wanja und Erbse auf der Auswahlsuche in Baden   

 

 Wanja ist nach der Suche Total Müde weil es so extrem heiß war.  

 

Wanja´s Preis für den Suchensieg bei der Verbandsschweißprüfung 

 

Hund oder Nager?  

 

 

 

Wanja mit ihrem Puschel   

 

 

 

 

 

Wanja als Baby 

 

 

Wanja mit gut 3 Wochen  


Aiko von der Rheinhöhe

Lz: Sp, St, Schwhk, Vp, Bhfk/95

Zuchtschau Vorzüglich

Ausstellung Vorzüglich 

Wurftag: 08.04.1996  

Gestorben : 24.02.2014

 

Wir mussten unseren Aiko mit fast 18 Jahren gehen lassen, er war ein absoluter Traum-Hund auf der Jagd mit Papa, hoch passioniert mit 13 Jahren hat er auf einer Drückjagd noch einen Frischling gefangen, dannach hatte er zwar 3 Tage Muskelkater, aber das war ihm egal. Auch auf einer anderen Drückjagd, wo er auf einer erlegten Sau saß und den Erleger nicht mehr hin ließ, musste Papa hin und leinte ihn an einem Baum an. Aber es dauerte keine zwei Minuten, da hatte er die Leine durchgebissen und saß wieder auf der Sau "die ist uns " , trotz alledem  Zuhause ein absolut ruhiger und ausgeglichener Hund. Aiko war für mich ein ganz besonderer Hund, als wir ihn bei  

Frau Engelmann in Eltville/Rauenthal ausgesucht haben, war ich gerade 6 Jahre alt. Mit 8 Wochen durften wir ihn endlich abholen, seit dem hat er uns fast 18 Jahre begleitet. Er hätte unser Leben mit seinem Verteidigt. Er war einfach nur Perfekt und ein Kämpfer bis zum letzten Tag.  Er ist auch dran Schuld das ich von dem Dackel Virus infiziert wurde und  das unsere Wanja bei uns ist, weil wir mit Aiko soooooo glücklich und zufrieden waren, musste es noch ein Dackel aus dem gleichen Zwinger sein. Die zwei waren auch gleich ein Kopf und ein Ar...... Aiko war für unsere Welpen immer der absolute Ruhepol und Liebling, wenn ihn mal ein Welpe in den Allerwertesten gezwickt hat wäre er nie auf die Idee gekommen nach dem Welpen zu schnappen oder der Gleichen. Welpen hatten bei ihm absolute Narrenfreiheit. Wir werden ihn unendlich vermissen, er wird immer in unseren Herzen bleiben ein so toller und liebenswerter Hund.

 

   Aiko genießt die Sonne

Aiko hat alles im Blick

 


Aiko liebte Schnee 

 

 

 Aiko war immer wieder der Ruhepol für die Welpen 


 

 

 

 

 

 


Aiko´s Nachzucht

Schambes vom Bärwinkelhorst  

Wurftag 14.11.1998